Ehrenamt

Die ehrenamtliche Arbeit im Evangelischen Gemeindeverein

Die Pflege alter und kranker Menschen stellt eine gesellschaftliche Herausforderung dar. Wir müssen darüber sprechen und definieren, welche Standards unverzichtbar sind. Hier ist Kreativität und eine stärkere Öffnung hin zum Einsatz von ehrenamtlichen Helfern nötig.

Fachkräfte können hierin manchmal eine Abwertung ihrer Arbeit und eine unliebsame Konkurrenz fürchten. Dies ist jedoch nicht der Fall. Wir möchten sicherstellen, dass der hohe Pflege- und Versorgungsstandard, der in unseren Pflegestaionen geleistet wird, auch künftig trotz veränderter Kostenstruktur sichergestellt werden kann. Dies erreichen wir nur, wenn wir neben der qualitativ hohen Fachpflegeversorgung auch eine umfassende Betreuung und Beschäftigung anbieten. In erster Linie geht es uns darum die Lebensqualität der uns anvertrauten Menschen zu sichern. HIer brauchen wir ehrenamtliche Unterstützung.

Ehrenamtliche Hilfe ist nicht nur das nette Gespräch oder ein begleiteter Spaziergang. Ehrenamt kann auch zeitraubend, kräftezehrend, nervig - schwierig sein. Sie lassen sich auf die Besonderheiten eines „fremden Menschen“ ein, der in seiner Situation hilfebedürftig ist. Die Möglichkeiten sich ehrenamtlich zu engagieren sind vielfältig!

Informieren Sie sich über Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements in unseren Einrichtungen:

hofmann1 weiss
Pflegeheim Seepark
Jutta Hofmann
Telefon: 0911 239 58 80

neubacher weiss
Mathilden-Haus
Kathrin Neubacher
Telefon: 0911 99 541 63

Magazin Soziales Netz im Nürnberger Osten

Zweimal im Jahr erscheint unsere Zeitschrift „Soziales Netz".
Hier sehen Sie die aktuelle Ausgabe.
1 2017